:::: MENU ::::

Reiter von Rohan Beta: Epische Story – Band III Buch 9

Das Buch 9 hat zwar nur 9 Kapitel, aber wir besuchen, zumindest kurzzeitig, den Fangorn-Wald erhalten aber auch einen tollen Einblick nach Edoras und die Goldene Halle Meduseld. Glaubt mir der Anblick lohnt sich, allein grafiktechnisch. Ansonsten macht ihr in diesem Buch hauptsächlich Aufgaben für Eomer.

Warnung: Hiermit möchte ich euch darauf hinweisen, dass die Artikel Informationen aus der kommenden Erweiterung enthalten. Dem einen oder anderen könnte das vielleicht den Spaß verderben. Außerdem sind dies Eindrücke und Screenshots vom Beta-Server – Änderungen gegenüber der Live-Version, laut Turbine, nicht ausgeschlossen.

Buch 9 beginnt Richtung Fangorn

Start in Eawort bei EomerDieses Buch geht gleich im Anschluss von Buch 8 weiter. Wir sprechen mit Eomer bzw. Eothain außerhalb der Mead Hall in Eaworth. Von denen werden wir zum Fangorn geschickt, dazu geht es nördlich bzw. nord-westlich von Eaworth weiter. Dort angekommen erwarten uns schon Eomer und Corudan an einem großen Haufen von Uruk-Überresten, die verbrannt sind. Das sollte eigentlich jeden an die Uruks erinnern, die Merry & Pippin verschleppt haben, und anschließend von den Rohirrim, unter Eomer, nieder gemetzelt wurden. Im normalen Questverlauf im Fangorn trifft man dann übrigens auch auf Merry, Pippin und Baumbart.

Verbrannter Urukhaufen am Rand vom FangornNun aber zurück zum Buch 9: an diesem „Scheiterhaufen“ müsst ihr mit einem Ork interagieren und bekommt darauf hin die Aufgabe acht Orks im Fangorn-Wald zu töten. Das ist schnell gemacht und ihr werdet zu einem Ent geschickt und die Quest abzugeben. Von dem Ent geht’s wieder zu Eomer, der euch wiederum zu Horn nach Eaworth schickt. In der Mead Hall von Eaworth sollt ihr dann wieder mit Eomer sprechen und begleitet ihn in die Instanz „Der Stein von Wyrgende“. Dort erzählt euch Eomer ein wenig über den Stein, bevor ihr euer Kriegsross satteln müsst um sechs Warg-Reiter zur Strecke zu bringen.
Habt ihr alle Warg-Reiter erledigt (manchmal müsst ihr ein wenig großflächiger abreiten um alle zu finden), kehrt zu Eomer zurück und sprecht mit ihm. Nun könnt ihr die Instanz verlassen und müsst nach Snowbourn um mit Eomer zu sprechen. Dann noch mit Grimstan reden und wieder mit Eomer, danach müsst ihr fünf Speere und fünf Feuertöpfe von Wargreitern in den Suthofen einsammeln. Diese findet ihr etwas östlich von Snowbourn. Kehrt mit den Gegenständen zu Eomer zurück.
Anschließend müsst ihr mit drei verschiedenen Rohirrim in Snowbourn reden und mit ihnen trainieren. Sind die drei erledigt, kehrt ihr zu Horn und Corudan zurück und sprecht nun noch mit Eomer.

Reise nach Edoras

Bei Eomer startet ihr nun die Instanz und reist mit Eomer, Horn und Corudan nach Edoras, wo ihr die Goldene Halle Meduseld betretet. Am Eingang erwartet euch der bekannte Hama und fordert euch auf eure Waffen draußen zu lassen. Schließlich dürft ihr hinein und bekommt eine Audienz bei Theodén. Tipp: Nehmt euch die Zeit und schaut euch die Halle genau an – wieder viele Liebe zum Detail und toll umgesetzt! Bevor ihr an der Reihe seit, beobachtet ihr wie Grima einen Barden von Theodén entlässt und abführen lässt. Danach müsst ihr mit Eomer sprechen und seht einen Streit zwischen Eowyn, Grima und Eomer. Im Anschluss daran wird Eomer abgeführt und ihr bleibt mit Horn und Corudan zurück. Grima redet nun eine ganze Weile um zu demonstrieren wie „mächtig“ er doch ist. Daraufhin verbannt Grima euch, Horn und Corudan aus Edoras und ihr könnt die Instanz verlassen.

Wir sind nun bei Kapitel 9 angelangt. Ihr drei findet euch in Ost-Rohan im Entwasser-Tal wieder. Hier müsst ihr nochmal mit Horn sprechen und mit Hunbald (der den Flussübergang schützt und euch wohl begleitet hat). Jetzt noch bei Corudan das Buch beenden. Als Belohnung gab es zum Schluss ein Stufe 8er Relikt und ein 2. ZA Level 85 Zaumzeug. Ob sich das in der Live-Version noch ändert wage ich zu bezweifeln. ;)

Damit haben wir nun alle drei epischen Bücher durch, die mit „Reiter von Rohan“ eingeführt werden. Leider, habe ich diesmal beim Questen mehr Screenshots zu machen. Aber ist vielleicht auch gut so, gerade die Halle Meduseld soll lieber jeder für sich selbst betrachten.


Zuletzt bearbeitet: 01.07.2017


Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: