:::: MENU ::::

Update 11: Hobbit-Geschenke für treue HdRO-Spieler

Immer mal was neues – das wird sich auch Turbine gedacht haben und führt mit Update 11 nun die sogegannten „Hobbit-Geschenke“ ein. Mit diesen Geschenken sollen treue Spieler belohnt werden – je nach Bezahlstatus.

Wer bekommt diese Geschenke?

Jeder Spieler erhält täglich ein silbernes Geschenk – natürlich nur wenn man sich auch eingeloggt hat. Tut man das einen oder mehrere Tage nicht, verfällt das Geschenk. VIP-Spieler werden noch mehr belohnt und bekommen wöchentlich ein goldenes Geschenk wo sogar legendäre Gegenstände enthalten sein können.

Ein neues Symbol weißt euch nach dem Einloggen darauf hin, ob ein Geschenk für euch vorliegt, oder nicht. Natürlich müsst ihr auch nicht die Tage oder die Woche abwarten, sondern könnt euch mit Mithril-Münzen mehr Geschenke dazu kaufen.

Wer dazu noch mehr Informationen und Screenshots möchte, dem empfehle ich das aktuelle Entwicklertagebuch und einigen FAQ dazu. Außerdem finden sich einige Informationen auch in der offiziellen „Hobbit Presents Discussion“ im offiziellen Forum – allerdings nur auf englisch.


Zuletzt bearbeitet: 19.04.2013


4
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
2 Comment threads
2 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
4 Comment authors
LiatrazaEleanarAnnaNicklas Linz Recent comment authors
  Abonnieren  
neuste älteste
Benachrichtige mich zu:
Nicklas Linz
Gast
Nicklas Linz

Ich finde diese Änderung sehr schade! Sie stellt einen weiteren Schritt zum typischen Buy2Win-MMO-Konzept dar!

Eleanar
Gast
Eleanar

Also diese ganzen Geschenkesysteme überzeugen mich nicht. Ich hingegen spiele Lotro weil es mir Spass macht, und weil ich die Landschaft liebe.
Von mir aus können Sie das auch rausnehmen, da Sie sich doch wieder nur selbst damit und auch dem Handwerk und Inis die Luft abgraben!

Liatraza
Gast
Liatraza

Finde nicht das Turbine dem Handwerk die Luft abdreht im Gegenteil das machen die Spieler selber mittlerweile hat fast jeder mehrere Chars und ist berufsmässig nicht mehr auf andere angewiesen. Das bestätigt auch das heutige Angebot im AH wo kaum noch was drin ist und andere Alternative die man hat ist in Sippe nachzufragen was gut klappt. Nun zum Buy2Win-MMO-Konzept nenn mir ein weiteres game zu Lotro wo du die Shopwährung durchs Spiel verdienen kannst bei jedem anderen musst du sie kaufen also ist es schonmal nicht typisch buy2win weil um oben mitzuspielen musste kein Echtgeld ausgeben das kann man auch normal erreichen und das was man für geschenke bekommt ist nichts was du im endcontent unbedingt brauchst .

Anna
Gast
Anna

Naja die Silbergeschenke bekommen ja alle. Kaufen muss man ja nur, wenn man unbedingt mehr als 1 Geschenk pro Tag bzw. Woche haben will.
Mir persönlich zeigt das eher, dass Turbine schon zu solchen Maßnahmen greifen muss um die Spieler ins Spiel zu locken. Ob das klappt bleibt abzuwarten.