Reiter von Rohan Beta: Handwerk

Für die Handwerk-Interessierten unter euch, gibt es diesmal einen kleinen Einblick in die kommende neue Handwerksstufe. Da ich auf dem Beta-Server nur mit einem Charakter spiele, habe ich auch nur eine Berufskombination genommen – Rüstungsschmied. Meine Screenshots bzgl. der Rüstung beziehen sich also lediglich auf schwere Rüstung und auf die Dinge, die man mit einem Rüstungsschmied herstellen kann.

Warnung: Hiermit möchte ich euch darauf hinweisen, dass die Artikel Informationen aus der kommenden Erweiterung enthalten. Dem einen oder anderen könnte das vielleicht den Spaß verderben. Außerdem sind dies Eindrücke und Screenshots vom Beta-Server – Änderungen gegenüber der Live-Version, laut Turbine, nicht ausgeschlossen.

Neue Handwerksstufe: Ost-Emnet und Handwerkszeug

Mit der neuen Handwerksstufe wird natürlich auch neues Erz, Holz und neue Gelehrtenkisten eingeführt, die es wiederum in normaler Form und in reichhaltiger Form geben wird. Bei den herstellenden Berufen (eben z.B. Rüstungsschmied) gibt es eine neue Möglichkeit den Beruf zu leveln – ohne viel Aufwand und Verschwendung der Materialien. Beispielsweise könnt ihr aus zwei minderwertigen Riddermark-Barren vier Metallspäne herstellen: das gibt satte 10 Handwerks-EP. Da ihr mit den Metallspänen sonst nix anfangen könnt, könnt ihr diese auch wieder zurück verwerten: 4x Späne = 1 minderwertiger Barren, auch das gibt satte 10 Handwerks-EP.
Mit Hilfe einer Handwerksbeschleunigungsschriftrolle (+50% EP für 10 Min.) hat man den ersten Amboss mit 52 minderwertigen Barren erledigt:

  • für den ersten Amboss braucht ihr 760 Punkte
  • mit der Schriftrolle bekommt ihr 15 EP für die Metallspäne, bzw. für die Rückverarbeitung
  • aus 52 Barren könnt ihr 26 Metallspäne herstellen (jeweils im 4er Stack = 104 Metallspäne)
  • diese könnt ihr wieder 4:1 zurückverarbeiten

Handwerkszeug Stufe 80: RüstungsschmiedAm Ende ist der Amboss voll und ihr habt von den 52 Barren immer noch 26 übrig. Das nenne ich mal ein super einfaches Leveling. Passend zu einer neuen Handwerksstufe gibt es auch endlich mal wieder ein neues Handwerkszeug für alle Berufe. Als Beispiel könnt ihr links das Rezept zum Rüstschmied-Werkzeug sehen.
Das „matte Wappen“ (tarnished crest – Übersetzung nicht bestätigt) ist die Fortführung vom Rissigen Rhi-Helvarch-Siegel. Ob dies auch wieder in Adern, Hölzern oder Truhen zu finden ist kann ich nicht bestätigen. Falls das jemand weiß wäre ich um einen Hinweis froh ;)

Hergestellte Relikte

Hergestellte Relikte für SpielerNatürlich gibt es auch neue hergestellte Relikte. Diesmal aber nicht nur für uns selbst, sondern auch für unser Kriegsross. Die einfachen Relikte für unsereins haben jetzt +40 unseres Grundattributs, die erweiterten Relikte sind etwas besser als die Alten, außerdem wurde ein neues Relikt hinzugefügt (sehr gut geeignet für z.B. Tanks – siehe Screenshot rechts). Für die neuen goldenen Relikte benötigt ihr das neue Kompendium Band IV. Dieses bekommt ihr z.B. in den neuen Rohstoff-Instanzen, dazu später mehr.

Kriegsross-Relikte

Die herstellbaren Kriegsross-Relikte allerdings sind komplett neu. Es gibt auch hier zwei Varianten: einmal habt ihr die Möglichkeit klassenspezifische Relikte herzustellen und auch noch die Wahl aus drei verschiedenen. Oder ihr könnt die goldenen Kriegsross-Relikte herstellen, die wiederum ganz andere Werte haben und auch nicht klassenspezifisch sind. Alle goldenen Kriegsross-Relikte haben +600 Ausdauer (entspricht der Moral beim Spieler) und +495 Kraft für euer Kriegsross, aber ansonsten unterschiedliche Werte, die ihr je nach Spielweise aussuchen könnt.

  • Screenshot 1 – Klassenspezifische Relikte: Hüter, Schurke, Hauptmann, Waffenmeister, Wächter und Jäger
  • Screenshot 2 – klassenspezifische Relikte: Kundiger, Barde und Runenbewahrer
  • Screenshot 3 – goldene Relikte

(leider sind die Tooltipps nicht wirklich lesbar / abgeschnitten – sollte das noch geändert werden, werde ich die Bilder anpassen)

Rüstungen

Blaue Schilde Stufe 80Soweit ich das mitbekommen und verstanden habe gibt es jetzt für Level 80 und 85 komplette Rüstungsgarnituren. Ein paar Rezepte davon bekommt ihr direkt, andere sind nur per Loot oder Ruf zu bekommen. Auf dem Beta-Server konnte ich zumindest von den Schilden mal ein Screenshot machen: diese sind für Stufe 80 und in blauer Variante. Besondere Zutaten waren hier nicht nötig. Ich gehe allerdings davon aus, dass es noch bessere 85er Schilde geben wird, die dann einmalige Rezepte sind und natürlich ein „mattes Wappen“ benötigen.

Handwerksgilde und Rohstoff-Instanzen

Selbstverständlich gibt es im Zuge der neuen Handwerksstufe auch eine neue Stufe in eurer Handwerksgilde. Schaut einfach bei euren Gildenhändlern vorbei um die neuen Rezepte zu erwerben. Dort könnt ihr euch natürlich auch gleich die neuen herstellbaren Relikte anschauen.
Wie schon in Moria eingeführt, gibt es auch neue Rohstoff-Instanzen für Eisen, Holz und Truhen. Sie beinhalten tägliche Aufgaben und nette Belohnungen. In Hythbold könnt ihr die Instanzen finden.

Wer noch mehr rund um das Handwerk lesen möchte, dem kann ich auch das dazugehörige Entwicklertagebuch empfehlen: » Entwicklertagebuch: Handwerk Ost-Emnet
Seit ihr auch auf dem Beta-Server unterwegs? Könnt ihr noch was ergänzen zu meinem Artikel? Dann nutzt die Kommentarfunktion um auch anderen Suchenden eure Informationen zur Verfügung zu stellen.

Update 07.10.2012

Vom Bereich Handwerk konnte ich noch weitere Screenshots machen. Einmal hab ich für euch alle Level 85er Schmuckstücke, jeweils die drei möglichen Endprodukte und für Halskette und Ohrring gibt es sogar eine vierte Möglichkeit (links im ersten Screenshot). Weiterhin habe ich die leichte, mittlere und schwere Rüstung (Level 85) in allen Varianten festgehalten – siehe Screenshots 2 – 5. Alle Level 85 Rezepte sind natürlich auch in der jeweiligen Handwerksgilde erhältlich.
Hinweis: die roten Striche in den Screenshots dienen nur der Abrennung zwischen den zwei Varianten – die sich jeweils in den Werten unterscheiden.


Zuletzt bearbeitet: 01.07.2017


Hinterlasse einen Kommentar

5 Kommentare auf "Reiter von Rohan Beta: Handwerk"

avatar
  Abonnieren  
neuste älteste
Benachrichtige mich zu:
Mignom
Gast

Wie immer schöner, gut zu lesender Beitrag. Danke.

Bin zwar kein Rüstungsschmied aber mir erscheint der Weg zur Vervollständigung
der Handwerksstufe etwas arg einfach gestaltet.
Mal sehen wie das bei den anderen Handwerksbereichen so ist.

Anna
Gast

In den anderen Bereichen soll es genauso sein. Mal ein Zitat aus dem Entwicklertagebuch:

Rezepte für Metallspäne, Holzspäne, Lederfetzen werden Goldschmieden, Schneidern, Schmieden, Waffenschmieden und Drechslern automatisch gewährt.

Heißt wohl, dass es dann alle herstellenden Berufe so einfach haben werden. Wobei ich das persönlich jetzt nicht so eng sehe. ;) Aber ist wohl alles Geschmackssache.

Anonym
Gast

Morgen werden wir ja dann endlich die Gelegenheit haben, uns alles genau anzuschauen. Vielen Dank für den schönen Beitrag!

Pollikin

Ischtias
Gast

Vielen Dank für diesen Beitrag – Ich habe ihn gleich auf unserer Seite verlinkt.

Sippe: Sternenheer
Server: Maiar

Anna
Gast

Hallo,
vielen Dank für das Kompliment und natürlich herzlichen Dank für die Verlinkung ;)
Hoffe ihr schaut auch weiter fleißig vorbei!
Viele Grüße
Anna